Champignon Suppe

Es ist soweit, die Pilzsaison ist da! Dementsprechend bekomme ich direkt Hunger auf eine Champignon Suppe. Ich mache unter der Woche wahnsinnig gerne Suppe als Abendbrot. Das mögen die Kinder, sie stippen immer erstmal ihr Brot und löffeln danach die übrige Suppe. Das Knusperbrot zur Champignon Suppe kam bei den Kids übrigens besonders gut an.

In meiner Küche ist ein toller neuer Mixer eingezogen. Eigentlich wollte ich erst noch ein bisschen herum experimentieren bevor ich euch davon erzähle. Aber das Mixen war heute die reine Freude, also erzähle ich es doch schon. Es ist ein Vitamix – endlich habe auch ich dieses Powerpaket in der Küche stehen und freue mich wie Bolle darüber.

Werde in meinem nächsten Rezept Blogpost ausführlich über den Vitamix Mixer berichten, aber den ersten Test mit der Champignon Suppe hat er easypeasy bestanden.

Viel Spass beim Kochen der Suppe. Habt wunderbare erste Herbsttage, ihr Lieben!

*Anzeige weil Verlinkung/Nennung einer Marke.

Zutaten

1 EL Kokosöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
850g braune Champignons
1 EL getrockneter Thymian
2 EL Gemüsebrühe
5 EL Naturjoghurt (oder Kokosjoghurt)
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Topping

5 EL gehackte, geröstete Haselnüsse
4 TL Olivenöl
Etwas getrockneten oder frischen Thymian

Knusperbrot

Fladenbrot
Olivenöl
Fleur de Sel

// Für 3 – 4 Personen

So wirds gemacht

Die Champignons ganz kurz mit Wasser abspülen, mit einem sauberen Geschirrtuch reinigen und vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch beigeben und bei mittlerer Hitze mit etwas Salz glasig dünsten.

1,5 Liter heißes Wasser aufgiessen und die Gemüsebrühe dazugeben. Kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 20 Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Champignons und den Thymian mit in den Topf geben, zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen. Gelegentlich umrühren.

Für das Knusperbrot das Fladenbrot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in eine Schale geben, mit einem Küchenpinsel die Fladenbrotscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit etwas Fleur de Sel bestreuen. Im Backofen unter dem Grill (Grill/300°C) kurz von beiden Seiten goldbraun rösten.

Die Suppe in dein Mixerglas füllen, den Joghurt dazugeben und auf hoher Stufe solange mixen, bis die Suppe cremig ist. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, kurz mixen und in Schalen verteilen.

Mit den Haselnüssen bestreuen und mit jeweils einem Teelöffel Olivenöl beträufeln. Etwas Thymian auf jede Suppe streuen und sofort servieren.

Lieben Dank an Vitamix für die leckere Zusammenarbeit!