Email: office@yourdomain.com
Phone:: +44 20 7240 9319

Rote Beete & Möhren Shakshuka

Shakshuka ist mittlerweile kein Geheimtipp mehr, das leckere israelische Gericht aus Tomaten, Eiern und vielen Gewürzen schmeckt ja auch hervorragend.

Für mein Rote Beete & Möhren Shakshuka verlasse ich die klassischen Pfade, behalte die starke Farbe aber bei. Die Rote Beete passt hervorragend zu den gestockten Eiern, eine Menge frischer Kräuter bringt nochmal extra Frische und Würze. Als Lunch oder leichtes Abendessen mag ich dieses Shakshuka sogar noch lieber als das klassische.

Für dieses Rezept habe ich mit der tollen Frischepost zusammengearbeitet, dem Lieferdienst für leckeres Obst und Gemüse, frischen Bio-Eiern und Milchprodukten aus der Region und von sorgfältig ausgesuchten Produzenten. Den Unterschied schmeckt man!

*Anzeige weil Verlinkung/Nennung einer Marke.

Zutaten

2 große oder 3 mittlere Rote Beete
4 große Möhren
1 große gelbe Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
100ml Wasser
400ml Tomatenpassata
2 EL Apfelessig
1 EL Honig
1 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Kreuzkümmel (optional)
2 – 3 Eier
Pfeffer
Salz

Topping

1 Bund glatte Petersilie
1 kleiner Bund Dill
Etwas frischer Zitronenthymian (optional)
Frisches Fladenbrot

// Für 2 – 3 Personen

So wirds gemacht

Rote Beete, Möhren und Zwiebel schälen und in schmale Stifte schneiden. Das Öl bei mittlerer Hitze in einer ofenfesten Pfanne heiss werden lassen und das Gemüse ca. 10 Minuten unter Wenden anrösten.

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das Tomatenmark mit in die Bratpfanne geben und kurz mitrösten. Mit dem Wasser und Tomatenpassata ablöschen. Apfelessig, Honig, Curry- und Paprikapulver und nach Belieben Kreuzkümmel hinzugeben, salzen und mit Pfeffer abschmecken. Das Gemüse nun ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis es bissfest und gar ist.

Behutsam mit einer Kelle so viele Mulden in die Shakshuka drücken, wie Eier hinzugefügt werden sollen. Eier vorsichtig in die Mulden schlagen und die Shakshuka in den heissen Ofen stellen. Ca. 10 bis 15 Minuten backen, je nach dem wie du die Konsistenz der Eier magst.

Während dem Backen Petersilie, Dill und Zitronenthymian waschen und grob hacken. Das Fladenbrot in Streifen schneiden und kurz antoasten. Shakshuka aus dem Ofen holen, mit den Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Lieben Dank an die Frischepost für die leckere Zusammenarbeit!